MEISTER TUNG

Meister-Tung-Akupunktur

Was versteht man unter Meister-Tung-Akupunktur?

Die Meister-Tung-Akupunktur wurde bis vor Kurzem durch eine mündliche Überlieferung weitergegeben, die vermutlich bis in die Han-Dynastie (206 n. Chr. – 220 n. Chr.) zurückreicht. Der letzte Nachkomme dieser Familienlinie war Meister Tung Ching Ch’ang, der 1916 in Pingdu geboren wurde. Meister Tung Ching Ch’ang gilt als einer der größten Akupunkteure aller Zeiten. Bis zur kommunistischen Revolution beruhte ein Großteil der chinesischen Medizin und der Art und Weise, wie sie gelehrt wurde, auf familiären Abstammungslinien. Kulturell wurde auf diese Weise Wissen weitergegeben, nicht nur in der Medizin, sondern auch in vielen anderen Bereichen wie der Kampfkunst und  dem Feng Shui. Das Wissen wurde jeweils vom Lehrer an den Schüler weitergegeben. 
 
Die Master-Tung-Akupunktur ist ein außergewöhnliches System, das für seine Wirksamkeit bekannt ist und gelegentlich, sofortige, klinische Ergebnisse liefern kann. Dieser Stil ist besonders für die Schmerzbehandlung bekannt. Im Gegensatz zu anderen Ansätzen, bei denen der betroffene Bereich genadelt wird, werden bei der Tung-Akupunktur distale Punkte verwendet, die oft weit von der Schmerzstelle entfernt liegen. Ein Beispiel sind z. B Punkte, die bei Nackenschmerzen sehr effektiv wirken und an der Achillessehne liegen.  Sobald die Nadeln distal eingeführt sind, kann der Patient aufgefordert werden, den schmerzenden Bereich zu bewegen, um festzustellen, ob eine Veränderung stattgefunden hat. Wir erwarten eine sofortige Veränderung der Symptome nach dem Einstechen der Nadeln.
 
Ein wesentlicher Bestandteil der Tung-Akupunktur ist der Einsatz des “blutigen Stechen” oder dem sog. Aderlass. Die Freisetzung einiger Tropfen Blut kann der schnellste Weg sein, Hitze zu beseitigen (z. B bei Fieber), eine bestehende Blutstase zu bewegen oder paradoxerweise auch bei der Behandlung von Blutmangel. Ein Großteil der Diagnose in diesem System basiert auf der Kunst des “Hand und Gesichtslesen” . Da es sich um ein System handelt, das im wahren taoistischen Denken stark auf Dui Ying oder Korrespondenz basiert, ist es durch die Beobachtung oder Behandlung eines Körperteils möglich, Informationen zu gewinnen und das gesamte System zu behandeln. Ich glaube, dass wir stark profitieren können, wenn wir uns mit diesem Familiensystem auseinandersetzen. Der beste Weg, diese Traditionen zu bewahren besteht darin, sie bei unseren eigenen Patienten anzuwenden, um deren Leid zu lindern. 

Meister tung Lehrplan

Meister-Tung-Akupunktur

Unter Anleitung erlernen die Teilnehmer/innen sowohl die Theorie als auch die praktische Erfahrung der Punkte. Die Tung-Akupunktur ist bekannt für ihre schnellen und spontanen Ergebnisse. Praktizierende dieses Stils beobachten häufig, dass bereits nach eins bis zwei Behandlungen eine spürbare Wirkung erzielt werden kann und nur sehr wenige Punkte erforderlich sind.

Die komplette Master-Tung-Blutung Serie

Dies ist ein äusserst umfassender Kurs zu Akupunktur-Blutungstechniken. Es ist wohl, nebst dem Ansatz der klassischen Medizin, die wirksamste Behandlungsmethode, die in der chinesischen Medizin angewendet werden kann. Punkte blutig stechen sind ein Hauptbestandteil der Master-Tung-Akupunktur, die dafür bekannt ist, dass sie einen schnellen und oft dauerhaften therapeutischen Erfolge hervorruft.
Beginnen Sie noch heute
Subscription Form

Melden Sie sich an, um die neuesten Nachrichten zum Kurs zu erhalten